Aktuelles

-------------------------

Wurfplanung

wir planen Ende 2018 unseren nächsten Wurf mit Haldis von der Kaiserbuche

Bei Interesse nehmen sie bitte rechtzeitig Kontakt mit uns auf. Wir nehmen Sie gerne in unsere Welpeninterssentenliste auf

--------------------------

Zora:

Zora will be mated the next time in 2018 .

 

If you are interested in a puppy please get in contact with us early or give us a call: 

Phone.

G-Wurf

Alle Welpen haben ein gutes Zuhause gefunden.

 

Geworfen am : 1.3.2012

 

Welpen :      7  schwarz und gelb

Rüden :        3 schwarz

                    2 gelb

Hündinnen:  2 schwarz

Hündin: Deelijah von der Kaiserbuche "Kess"

Deelijah von der Kaiserbuche " Kess" gelb

gew: 4.2.2009

 

M: Yellow Stars Sweetheart`s Fizz

V: Chairman of Dukefield

 

Gesundheit: HD: A; ED:0/0; OCD: frei,Prcd- PRA: frei, Optigen:Normal /Clear

Prüfungen:   Btr.; BLP; WT: E,L

Formwert:    Sehr gut

Pedigree:  

wurde am 1.1.2012 gedeckt mit

Rüde: Woodquarter Gundogs Anik

Anik

Woodquarter Gundogs' Anik
* 12.10.2006

V: Leadhills Hunting Amun
M: Cleo von der Steinmauer

 

Gesundheit: HD:A; ED:O/O ; OCD:frei; Prcd_PRA:clear; Optigen: Normal/Clear; EIC:n/n;     

                  CNM:clear; RD/OSD: clear

Prüfungen:   WT: E,L,M,S;   BLP.

Formwert:    Sehr gut

Homepage: www.labpower.at

Pedigree:

Welpenabgabe 27-29.April 2012

Gitano von der Kaiserbuche geht in sein neues Zuhause  nach Salzburg

 

Wir wünschen viel Freude und alles Gute und hoffen auf viele Fotos und Informationen wie er sich entwickelt.

Gismo von der Kaiserbuche wird auch in Salzburg bleiben.

 

Viel Freude und alles Gute für Sie beide, aufdass er ein folgsamer Weggefährte wird. 

Fotos und Informationen werden wir auf der Homepage von Herrn Moser finden .

www.gismo.hannes-moser.com

 

August 2012 :Auch Gizmo scheint nun in seinem Herrchen seinen Meister gefunden zu haben. Aller Anfang ist schwer. Der erste Hund ist immer der Lehrhund . Beim zweiten wird es um vieles einfacher.!!Die tollen Fortschritte freuen mich sehr.

Gwindi "Kira" von der Kaiserbuche  hat ihr neues Zuhause in der Nähe von Linz gefunden und wird im jagdlichen Einsatz stehen.

 

Wir wünschen viel viel Freude und hoffen, dass sie eine gute Jagdgefährtin wird.

Geronimo" Flux" wird ins Burgenland übersiedeln.

 

Dort wartet bereits Nubio ein 2 jähriger Halbbruder auf einen Spielkameraden und Trainingspartner beim Dummytraining.

Wir wünschen Eva alles alles Gute und viel Erfolg und freuen uns auf ein Wiedersehen in der Steiermark.

 

Seit August 2012 kann man auf  www.biacha-labradors.jimdo.com  mehr über den kleinen Geronimo "Flux" und seinen Gefährten Nubio erfahren.

Ende August 2012 konnten wir  die äußerst positive Entwicklung des kleinen Flux miterleben. Das Apportieren und Suchen machen ihm große Freude und das Marking macht er ausgezeichnet. Mit viel Tempo und Arbeitswille macht er seine Arbeit.Trotzdem scheint er während der Aufgaben seine Ruhe zu haben.

Bravo Eva , weiter so.

Gin von der Kaiserbuche  findet sein Zuhause in der Nähe von Salzburg.

Eine ganze Familie will ihm Ihr Herz schenken . Wir wünschen alles alles Gute und viel Erfolg .

Freuen uns auf viele Bilder und Informationen und natürlich auf einen Besuch.

Geron von der Kaiserbuche war der letzte der uns verließ. Auch er kommt nach Salzburg.

 

Er wird viel mit Jugentlichen zusammen sein können und sich etwas austoben können.

Wir wünschen viel viel Freude und alles Gute und hoffen viel über ihn zu hören.

 

Ende August besuchte uns Geron. Er entwickelt sich ausgezeichnet und scheint ein braver und gehorsamer Schüler zu sein.

Konsequente Arbeit zahlt sich immer aus. Bravo, wir freuen uns auf das nächste Wiedersehen.

Ginger von der Kaiserbuche unser Energiebündel geht nach Ebensee und soll Lawinenhund werden.

 

Auch sie hat dort bereits eine erfahrene Lehrmeisterin und Spielgefährtin die auf sie wartet.

Wir wünschen viel viel Freude und viele erfolgreiche Einsätze.

Interessantes:

Gwindi "Kira" von der Kaiserbuche:

Sept. 2013 : hat die jagdliche Brauchbarkeit  bravourös bestanden

                                          Wir gratulieren.

Die ersten Welpenfotos 1 Woche

Welpenfotos der 2.und 3.Woche

Welpenfotos ab der 3.Woche bis 8 Woche

Bildergalerie vom G -Wurf ab der 8.Woche

Für uns ist es wichtig , dass mit den Hunden gearbeitet wird . Es muss nicht jagdliche Arbeit sein . Es gibt viele Möglichkeiten Hunde zu beschäftigen (Lawinenhund,Dummyarbeit,Therapiehund, Jagdhund, Agility,Rettungshund, usw.).  

Wir glauben,dass in dieser Paarung ein hohes Potential für Jagd und Sport liegt und dieses sollte auch gefördert werden.

         Arbeitslinien müssen beschäftigt werden, da sie sich sonst Unarten angewöhnen, die wir uns als Hundebesitzer nicht wünschen.

Durch das Arbeiten/Beschäftigen mit dem Hund wird auch die Bindung zu seinem Herrn gefestigt und man wird zu einem Team. Dieses Ziel sollte sich jeder stellen, der die Entscheidung trifft, sich einen vierbeinigen Partner/Freund zu suchen.

 

Was wir uns für unsere Hunde wünschen:

Ein Herrchen dass mit ihnen:

  • viel Spazieren geht, oder Wanderungen macht,oder Schitouren geht usw.
  • Ihnen den Gehorsam/Unterordnung beibringt, damit der Hund nicht zur Last wird und deshalb auch überall mitgenommen werden kann
  • Mit dem Hund artgerecht arbeitet. Dummyarbeit, Lawinenarbeit, Rettungsarbeit,jagdliche Arbeit, sich einfach mit dem Hund beschäftigt und ihn fordert.

Was wir nicht wollen ist, wenn der Hund

  • alleine in den Garten gesperrt wird oder in einem Zwinger gehalten wird
  • ausschließlich im Haus oder Garten gehalten wird, ohne dass man sich mit Ihm    beschäftigt .
  • keine Möglichkeit hat, sich ausreichend zu Bewegen.