Haldis von der Kaiserbuche "ZORA"

Farbe: schwarz
Geworfen: 24.4.2013

Züchter: Dr.Peter Michael und Ursula Heinerman

Besitzer: Dr. Peter Michael und Ursula Heinerman

Untersuchungen :

HD:  A/A

ED:  0/0

OCD:  frei

PRA:

prcd PRA : Durch Erbgang frei

EIC :   N/N

CNM:  N/N.

HNPK: N/N

SD2:    N/N

Formwert: sehr gut

Zuchtbewilligung:  Juli 2016

Pedigree:   K9data:

 

 Eltern: parents

Vater: DKJCH, DKBRCH Lochiness Green Chive (Info.K9data)

         US: HD:A/A; ED:0, PRA: frei, EIC:frei, CNM:frei , prcd PRA: N clear

         Prüfungen: Dän.Jagd und Arbeitschampion, Brugsprove Markprove A

                         u.B, Fieldtrial open, WT:S,

        Homepage dän: 

          Homepage deutsch übersetzt

 

Mutter: Deelijah von der Kaiserbuche(Info: K9data)

         US: HD:A/A, ED:0; PRA: frei prcd PRA über Erbgang frei;

         Prüfungen: BLP. Btr, VGP(Sieger); WT: E;L;M

 

Prüfungen Haldis "Zora"

 

Wesenstest:  bestanden mit 99 von 99 Punkten

 

Workingtests:

Workingtest S:  16.5.2016  Klagenfurt CSS      Pl. 11           bestanden.

Workingtest L :  30.8.2014 Karlstift   Pl.5                sehr gut bestanden

Workingtest E: 30.8.2014  Karlstift           Pl. 16             gut bestanden

Workingtest E: 28.6.2014   Mürzzuschlag   16.Platz           gut bestanden

Workingtest E: 30.5.2014 Clubsiegershow Grafenegg 20.Pl  gut bestanden

 

Dummy Trials:

Novice:    7.5.2016  Atterseewelle Memorialcup Ungarn    6 Pl.   gut bestanden

 

Jagdl.Prüfungungen:

VGP: 17./18.9.2016  in Maria Schmolln 4 Pl. 276.Punkte

VGP: 25./26.10.2015 in Oberpullendorf 4.Pl.  276 Punkte

 

Haldis "Zora" entwickelt sich prächtig. Sie scheint noch arbeitsfreudiger zu werden als ihre Mutter Kess und mit ihr war es schon ein Vergnügen zu arbeiten. Sie ist eine sehr stylische Hündin.

Hat eine hervorragende Nase ,sie lernt sehr schnell und sie hat einen extrem starken Apportierwillen und gibt nicht auf, wenn sie etwas sucht. "Voran" auf 100-200 Meter ist für sie kein Problem, sie scheint kein Problem zu haben, in die Weite zu gehen und ist doch jederzeit abrufbar. Sie zeigt hervorragende Anlagen für einen Jagdhund . Durch die bestandene VGP wurde uns dies auch offiziell bestätigt. Auf den Jagden erledigte sie ihre Aufgaben zur vollsten Zufriedenheit.

Sie apportiert alles, ohne auch nur 1 Sekunde zu zögern!

Mit ihr zu arbeiten macht uns große Freude, aber sie ist auch eine große Herausforderung für uns und manchmal rutscht uns statt Zora "kleiner Teufel" heraus.

   Neben der Arbeit, nimmt sie sich auch Zeit mit uns zu kuscheln, was bei Arbeitshunden nicht selbstverständlich ist.

 

Zora ist eine wesenstarke Hündin, die jedoch in der Unterordnung kein Problem hat. Bei der Arbeit gibt es kein Problem mit voran auf gr. Entfernungen oder bei Arbeiten in unwegsamen Gebieten/ Bewüchsen . Apportiert und gesucht wird überall.

Sie ist einerseits von der Geschwindigkeit unser kleiner Ferrari, aber im Gelände eher ein Land Rover der überall hineingeht.

Bildergalerie